Erfreulicher Punkt gegen Refrath 3

Starkes Mixed sichert überraschendes Remis der Ersten

05.10.2019

Im Heimspiel am 5.10.2019 empfing unsere Erste die 3. Mannschaft des Refrather TV. Ansgar Kirste und Christian Deter gewannen das 2. Herren-Doppel und machten klar, dass in Brühl gekämpft wird. 

Das 1. Herrendoppel mit Sebastian Güttke und Patrick Röttgen ging in zwei Sätzen verloren, wobei das Ergebnis eindeutiger war als der Spielverlauf. Vor allem im zweiten Satz, der nur knapp mit 19:21 verloren ging, lieferten die beiden einen überzeugenden Fight.

Der konzentrierte und taktisch klug spielende Ansgar Kirste gewann sein Einzel gegen Fabian Eppendorf und überzeugte spielerisch und kämpferisch in zwei Sätzen mit 22:20 und 21:17.

Als Einziger ging Christian Deter über die volle Distanz. In einem hart umkämpften ersten Satz unterlag er nur knapp 20:22 und konnte den zweiten Satz klar 21:9 gewinnen. Leider kam er im dritten Satz nicht richtig ins Spiel und verlor 10:21. 

Dominik Büchner erwischte gegen einen stark aufspielenden Kevin Mischke leider nicht den besten Tag und verlor sein Einzel 0:2.

Auch wenn das Damen-Doppel mit Shanna Köhnen und Susanne Sauhs 0:2 verloren ging, ließ sich die leicht erkältete Shanna nicht beeindrucken und gewann ihr Einzel glatt in zwei Sätzen (21:11, 22:20), wobei sie ihrer Gegnerin vor allem im zweiten Satz alles abverlangte. 

So ging es beim Stand von 3:4 ins entscheidende Mixed. Sebastian Güttge und Susanne Sauhs kamen nach einem etwas nervösen Beginn immer besser ins Spiel und gewannen mit ihrem gut abgestimmten Konterspiel 21:17 und 21:14.

Mannschaftsführer "Güddi": Gegen diesen Gegner ein übrerraschender Punkt, aber mit etwas Glück wäre in dieser Konstellation auch ein Sieg drin gewesen.

Also freuen wir uns auf das nächste Heimspiel am 12.10.2019 gegen Beuel 3.

Am Samstag, dem 09. November 2019 um 18:00 Uhr spielt unsere Erste gegen DJK Teutonia St. Tönis.

Wo? Sporthalle Karl-Schiller Berufskolleg, Bonnstr. 200, 50321 Brühl.

Wir freuen uns über zahlreiche Supporter!

Wir laden Federballinteressierte zu einem kostenlosen Probetraining bei uns ein. Ob alt oder jung, badmintonerfahren oder nicht - alle sind herzlich willkommen :)

Badminton - Speed, Athletik und Spaß

Eindrücke von der schnellsten Racket-Sportart der Welt 

(für mehr Bilder einfach klicken!)

 #005

Brühler Turnverein 1879 e.V.
Von-Wied-Str. 2, 50321 Brühl
Tel. +49 (0) 2232 - 50 10 50
Fax +49 (0) 2232 - 50 10 599
www.btvonline.de