Aktuelle News

Knappe Niederlage für Team 2

Leider kein Punktgewinn gegen Blau-Gold im ersten Saisonspiel

06.09.2022

Gut gelaunt und voll motiviert machte sich das 2. Team des Brühler TV mit Jutta Heimann-Feldhoff, Conny Schröder, Mark Tittmann, Yannik Ostermann, Dustin Meyer-Raeder und Torsten Schröder am frühen Sonntagmorgen auf den Weg nach Köln, um die ersten Punkte der Saison einzufahren. 
Die 8. Mannschaft der Spielgemeinschaft Kölner FC Blau-Gold Auweiler-Esch war der Gastgeber in der Kreisligabegegnung.

Der Auftakt verlief verheißungsvoll. Mark und Torsten brachten die Brühler gleich in Führung. Sie gewannen das erste Herrendoppel sicher mit 21:8 und 21:16. Der Ausgleich durch die Kölner folgte umgehend im Damendoppel. Jutta und Conny spielten, insbesondere im zweiten Satz, stark auf, mussten sich jedoch mit 13:21 und 17:21 geschlagen geben. Nach dem zweiten Herrendoppel wechselte die Führung an die Gastgeber. Yannik und Dustin verloren ihr Match mit 13:21 und 16:21. Locker und routiniert setzte Mark im ersten Herreneinzel seine Strategie zum 21:10 und 21:14-Sieg um. Zur Halbzeit der Begegnung stand es 2:2.

Yannik und Dustin hatten in ihren Einzeln keine wirkliche Chance. Trotz beherztem Kampf unterlagen sie mit 10:21 / 11:21 bzw. 8:21 / 9:21.

Spannend gestaltete Jutta das Dameneinzel. Nach guten Ballwechseln unterlag sie nur knapp mit 18:21 und 17:21.

Den Schlusspunkt der Begegnung setzten Conny und Torsten im Mixed, das etwas kurios verlief.
Ohne Probleme gewannen sie den ersten Satz mit 21:10. Zum Anfang des zweiten Satzes verloren sie den roten Faden und den Satz ebenso klar mit 11:21. Konzentriert und fokussiert spielten die Brühler wieder im Entscheidungssatz auf. 11:5 führten sie beim Seitenwechsel. Diese Führung gaben sie nicht mehr ab und siegten mit 21:14.

Mit einer 3:5-Niederlage im Gepäck traten die Brühler die Heimreise an. Die Saison ist noch lang und die nächsten Spiele stehen vor der Tür.

Brühler Turnverein 1879 e.V.
Von-Wied-Str. 2, 50321 Brühl
Tel. +49 (0) 2232 - 50 10 50
Fax +49 (0) 2232 - 50 10 599
www.btvonline.de